Willkommen

Herzlich willkommen auf der Website des Heidelbeergarten Gosch, dem ältesten Heidelbeerbetrieb Österreichs.

Wir sind ein BIO-Umstellungsbetrieb

Große Heidelbeer-Pflanzen

Sehr wohlschmeckende Frühsorte mit großen Beeren. Plantagen-Pflanzen im Vollertrag. Ca. 1,5-2 m hoch. Für Freiland- oder Topfkultur. Reiche Ernte.

Verkauf

Erhältlich ab Oktober 2022. Begrenzte Stückzahl, rechtzeitig reservieren! +43(0)664/9121759

Verkauf ab Hof: € 25,00/Stk.
Mengenrabatt für Wiederverkäufer und Anbauer auf Anfrage.

Große Heidelbeer-Pflanzen im Vollertrag


Gefrorene Haskap-Beeren

Wer die kurze Saison für frische Haskap versäumt hat, kann sich mit gefrorenen Beeren aufs nächste Jahr vertrösten. Für Müslis, Nachspeisen, Smoothies etc. geeignet.

Verkauf

ganzjährig erhältlich

Ab Hof: € 10,00/kg


Alte Beere – neu entdeckt!

Haskap!

Seit 2015 beschäftigen wir uns intensiv mit der Haskap (Maibeere, Sibirische Blaubeere, Honigbeere), einer alten Beerenart aus Japan und Russland, die soeben neu entdeckt wird.

Sie sind Landwirt und suchen ein neues Standbein für Ihren Betrieb oder wollen als Privatperson Ihren Hausgarten mit einem neuen Beerenobst bereichern? Ehemalige Apfel-, Ribisel- und Aroniabauern sowie Neueinsteiger aus Tierhaltungsbetrieben zählen zu unseren Kunden im In- und Ausland, die wir laufend beraten und bei der Etablierung einer Haskap-Plantage unterstützen.

Sortenkompatibilität, Standortwahl, Pflegemaßnahmen, Ernte und Vermarktungsstrategien – es gibt vieles zu beachten. Am Betrieb werden laufend neue Haskap-Sorten getestet und jene ausgewählt, die in der Region am besten gedeihen und am köstlichsten schmecken. Man würde nicht glauben, wie sehr das manchmal von den Beschreibungen in der Literatur abweicht…

Profitieren Sie von unserer bereits mehrjährigen Erfahrung im Plantagenanbau und unserem Wissen, das wir ständig durch eigene Versuche (Anbausysteme, Sorten, Schnitt, Lagerung, Vermarktung, etc.) und internationale Kontakte und Konferenzen erweitern. Wir beraten Sie gerne.

Einen ersten Überblick über die Haskap geben unsere beiden Fachartikel »Haskap – eine neue Beerenkultur auf dem Vormarsch« (Teil 1 und 2) in der Zeitschrift »Besseres Obst«.

Näheres zur Haskap-Pflanze…

Tipp: In unserem Newsblog halten wir Sie über Neuigkeiten rund um Heidelbeere, Haskap und Co. auf dem Laufenden. Schauen Sie rein!

Haskap-Beeren am Strauch

Haskap-Pflanzen in der Plantage


Geschenks-Tipp: Märchenbuch

Des Königs Beerengarten

Der König ist betrübt, dass jede seiner Töchter ein besonderes Leiden hat. Aber wer soll da noch helfen können, wenn Arzt und Wunderheiler nicht mehr weiter wissen? Doch eines Tages hat der König einen Einfall…

Ein Märchen verfasst von Christian Gosch und Ruth Haselmair, illustriert von Anna-Lena Kühler mit Farbextrakten aus der Heidelbeere. Das besondere Märchenbuch – nicht nur für Beeren-Fans!

Ab Hof: € 12,-
Im Postversand: € 12,- (zzgl. Porto)

Buch bestellen...


Jubiläums-Hoffest

50 Jahre Gosch Heidelbeeren

14. und 15. September 2013

Der Heidelbeergarten Gosch beging 2013 ein rundes Jubiläum: Vor 50 Jahren wurden bei uns erstmals Heidelbeeren gepflanzt – wir feierten mit einem 2-Tage-Hoffest!

Rückblick: Impressionen vom Jubiläums-Hoffest…


Die Beere mit dem Krönchen

Die Heidelbeere – allseits beliebt

Heidelbeeren überzeugen durch ihren Geschmack, die gesundheitliche Wirkung und vielseitige Verwendbarkeit.

Aber nicht nur die Beeren, selbst der Kulturheidelbeerstrauch ist eine Bereicherung für jeden Hausgarten – vereint er doch Dekoration und Nützlichkeit in trefflicher Weise: Im Frühjahr zieren ihn zarte, weiße Blütentrauben, im Sommer schenkt er seine Früchte, und im Herbst prangt er in leuchtend rotem Farbenkleid.

Mehr über die Kulturheidelbeere…

Neues aus der Wissenschaft

Wussten Sie…?

… dass Heidelbeeren vorbeugend gegen leichte Sehschwäche sowie die Ermüdung der Augen wirken und bei Hell-Dunkel-Wechsel zu einer rascheren Anpassung der Pupille führen?

Quelle: Food Style 21 (3), 1523 (1); Übersetzung aus www.blueberry.org/nutraceu.html

Mehr aus Wissenschaft und Forschung…


Buch Neuauflage

»Köstliche Rezepte mit Heidelbeeren«

von Theresia Gosch

Das erste deutschsprachige Heidelbeerkochbuch »Köstliche Rezepte mit Heidelbeeren« von 1998 gibt es nun in einer neuen, erweiterten Auflage:

  • · 3. Auflage, überarbeitet und erweitert
  • · 104 Seiten
  • · über 100 Rezepte, mehr als 80 Farbfotos, viele praktische Tipps
  • · Format A5, Spiralbindung
  • · ISBN 978-3-9503059-0-6, Eigenverlag
  • · Stückpreis: € 9,- inkl. USt., exkl. Versandporto

Bestellen...


Unser Ausflugs-Tipp

Besuchen Sie das »Greith-Haus«

Kulturgenuss im Zentrum der Peripherie

Das »Greith-Haus« in unmittelbarer Nähe unseres Betriebes präsentiert laufend Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler sowie Musik- und Theaterveranstaltungen.

Das Kulturprogramm 2017 wird vom Heidelbeergarten Gosch finanziell unterstützt. Es erwarten Sie:
VALIE EXPORT, Klaus Maria Brandauer, Alfred Dorfer, Stefan Ruzowitzky, Karl Markovics, Cornelius Obonya, Elisabeth Orth, Gerhard Roth, Hubert von Goisern, Friedrich Kleinhapl, Sigi Feigl, Robert Palfrader & Rudi Roubinek, Michael Ostrowski & Gerald Votava, G.R.A.M., Berndt Luef & Jazztett Forum Graz feat. Dorothea Jaburek, Saxofour, Rudi Zapf & Zapf'nstreich, Gankino Circus, Viera Blech, Ernesty International, Wolfgang Pollanz, FLORS, u.a.m.

Mehr Informationen zum Kulturhaus St. Ulrich in Greith und seinem Programm finden Sie auf www.greith-haus.at


Letzte Aktualisierung am 30. Juli 2022. © Heidelbeergarten Gosch.