Wir über uns

Der Heidelbeergarten Gosch liegt inmitten der südweststeirischen Idylle. Bereits seit 1963 werden am ältesten Heidelbeerbetrieb Österreichs erfolgreich Heidelbeeren kultiviert.

Christian Haselmair-Gosch

Gartenfreund und Fußstapfentreter

Unmittelbar nach seinem Gartenbaustudium an der TU München/Weihenstephan kehrte er rechtzeitig zur Heidelbeerernte im Sommer 2003 zurück in die Steiermark. Er arbeitet als wissenschaftlicher Assistent an der TU Wien und führt den Heidelbeergarten seit Juni 2010.


In einem Aufwasch

Zwillingsnachwuchs: Halb so wild und doppelt schön

Seit 6. September 2012 bestimmen Lorenz und Peter Fridolin (»Wir sind Vier!«) den Zeitplan. Für Mama Ruth und Papa Christian nur halb so wild, dafür aber doppelt schön. Und Oma und Tante brauchen nicht streiten, wer hutschen darf.


Franz und Theresia Gosch

»Über die Jahrzehnte, in denen wir uns mittlerweile schon mit der Kulturheidelbeere beschäftigen, hat uns die Begeisterung für dieses besondere Beerenobst nicht losgelassen…«

Gemeinsam haben sie im Jahr 1978 den Betrieb von Josef Gosch übernommen und den Anbau von Kulturheidelbeeren forciert und professionalisiert.


Fleißige Bienen

Last but not least – das Wichtigste zum Schluss

Ohne die zahlreichen Helfer, die uns während der Erntemonate Jahr für Jahr unterstützen, wäre ein »Gutes Gelingen« im Heidelbeergarten kaum möglich. Ihnen allen gilt ein herzliches Dankeschön!


Erfahren
Sie
mehr:

Philosophie

Über unser betriebliches Selbstverständnis lesen Sie in unserer Philosophie.

Betriebsporträt

Ein Betriebsporträt in der Fachzeitschrift »Der fortschrittliche Landwirt« und als Video.

Chronik

Alles über die Geschichte des Betriebes finden Sie in der Chronik.